Oberpleiser Apfelwoche
vom 2. bis 9. September 2020

oberpleiser-apfelwoche

Freuen Sie sich im Rahmen der Oberpleiser Apfelwoche auf spannende Führungen, interessante Wanderungen, leckere Angebote und spezielle Aktionen rund um Oberpleis.

Wir freuen uns, dass wir bei der ersten Apfelwoche so viele Partner gewinnen konnten. Wenn Sie noch weitere Aktionen in dieser Woche haben, neben wir diese gerne ebenfalls auf. Schicken Sie uns einfach ein Mail an info@bergregion-koenigswinter.de  mit der Beschreibung Ihres Angebotes.

FÜHRUNG ÜBER DEN OBSTHOF SIEBENGEBIRGE
2.9. ab 17:00

Kostenlose Führung mit Information zum Edelobstanbau in der Königswinterer Bergregion – die älteste Obstanbauregion des Rheinlandes.

Treffpunkt: Auelweg 22, 53639 Königswinter | max. 25 Personen | Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

Immobilien Doering
2.9. von 14:00 bis 18:00

Kostenfreie telefonische Beratung zu Immobilienpreisen in Königswinter, Immobilienverrentung und Immobilienverkauf

Tel.: 02244 – 870975 | www.villenmakler.de

MUSIK-SOMMER IM HAUS SCHLESIEN
2.9. ab 17:30

Es spielt Cent’s Underground | Reservierung wird empfohlen Infos und Reservierung unter www.hausschlesien.de

LIEBLINGSBURGER
2.9. von 12:00 bis 20:00

Königswinterer Str. 284, Königswinter-Ittenbach www.lieblings-burger.de

APFELMARKT IN OBERPLEIS
3.9. ab 11:00

Auf den Parkplätzen vor der Volksbank Oberpleis erwarten Sie verschiedene Stände mit Leckereien rund um das Thema Apfel.

FÜHRUNG DURCH DIE ARCHE LÜTZ
LEIDER SCHON AUSGEBUCHT
3.9. 15:00

Dr. Til Macke und Evelyn Steppbacher erzählen über die Geschichte des Gebietes und erklären bei einem Rundgang die botanischen und zoologischen Besonderheiten.

1989 erwarb Dr. Til Macke das Gelände an der Siegburger Straße, um es für die Zwecke des Naturschutzes zu gestalten. Mit hohen Eigenleistungen und Spenden sowie einer finanziellen Unterstützung der Bezirksregierung Köln konnten Flachwasserzonen, fünf Inseln, Kleingewässer, eine Landzunge und eine Wildblumenwiese angelegt sowie alter Baumbestand erhalten werden.

Je 20 Personen | Dauer ca. 1,5 Stunden | Spende 5 € an die Arche Lütz | Infos: macke-stiftung.de
Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN OBST- & KARTOFFELHOF MOHR
3.9. ab 17:00

Einblick in die Besonderheiten der Region bei einer Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Region –  die älteste Obstanbauregion im Rheinland.

Treffpunkt: Thomasberger Str. 19, 53639 Königswinter | max. 25 Personen |
Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

TÖPFERKURS IN DER VHS
3.9. ab 18:00

Kursleitung Li Mascha Bosselmann | 3 Termine (dienstags) | Infos und Anmeldung unter vhs-siebengebirge.de

LIEBLINGSBURGER
3.9. von 12:00 bis 20:00 

Edeka Buchner
Raiffeisenstr. 11, Königswinter-Stieldorf
www.lieblings-burger.de

APFELMARKT IN HEISTERBACHERROTT
4.9. ab 9:00

Das Angebot des Wochenmarkts (großer Parkplatz) wird um verschiedenste Stände zum Thema Apfel erweitert.

WANDERUNG OBERPLEISER „HEIMATHÄPPCHEN“
4.9. ab 15:00

Vom Alten Zoll in Oberpleis wandern wir entlang des Kapellenwanderweges über den Hartenberg, genießen vom Heiligenhäuschen die wundervolle Aussicht auf das Siebengebirge. Entlang der Obstfelder und Baumschulen am Wahlfelder Hof gehen wir zur Antoniuskapelle zurück nach Sankt Pankratius. Die Heimathäppchentour wird begleitet von den Geographen und Natur- und Landschaftsführern Thomas Benteler und Ingrid Küsgens, die Ihnen die vielen Natur- und Kulturschätze sowie Kleinode am Wegesrand schmackhaft machen.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, eine Mund-Nasen-Bedeckung und ausreichend zu Trinken. Der Weg ist ca. 5 km lang. Wir sind ca. 2,5 Stunden unterwegs.

Treffpunkt: Alter Zoll, Siegburger Str. 13, 53639 Königswinter-Oberpleis.

Unter Leitung von Thomas Bentler & Ingrid Küsgens | Max. 30 Personen (15 Pers. in 2 Gruppen) | Preis 10,- pro Teilnehmer | Anmeldung und Details unter www.alterzoll.oberpleis.de

FÜHRUNG ÜBER DEN OBSTHOF SIEBENGEBIRGE
4.9. ab 17:00

Treffpunkt: Auelweg 22, 53639 Königswinter | max. 25 Personen | Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

MALEN MIT PASTELLKREIDE IN DER VHS
4.9. ab 17:00

Kursleitung: Merve Bueno Marin | Zweiter Termin am 5.9. | Infos und Anmeldung unter vhs-siebengebirge.de

Immobilien Doering
4.9. von 14:00 bis 18:00

Kostenfreie telefonische Beratung zu Immobilienpreisen in Königswinter, Immobilienverrentung und Immobilienverkauf

Tel.: 02244 – 870975 | www.villenmakler.de

LIEBLINGSBURGER
4.9. von 15:00 bis 20:00 

REWE Bock
Siebengebirgsstr. 23, Königswinter-Thomasberg
www.lieblings-burger.de

WANDERUNG
5.9. ab 10:00

Kommen Sie mit ins Siebengebirge! Eine Kulturlandschaft von ausgesuchter Schönheit. Eine interessante Wanderung zu Vulkanen, Bergbauspuren, Klosterarchitektur und versteckten Burgruinen. Dabei wird überall der Zusammenhang zwischen den Vulkanen und der späteren Bautätigkeit der Menschen deutlich. Politisch und ökonomisch waren die Siebengebirgsvulkane teilweise heiß umkämpfte Gebiete. Der Petersberg ist dafür ein gutes Beispiel. Hier siedelten einst Mönche, dann kamen die hohen Staatsgäste und blickten von hier oben auf Bonn!

Sven von Loga nimmt Sie mit auf eine Exkursion zum Thema „Erloschene Vulkane, Burgruinen und fromme Mönche“.

Länge ca. 10 km | Start und Ziel Kloster Heisterbach | Kostenbeitrag 28,- Euro

Anmeldung und Infos unter uncites.de/geoexkursionen

FÜHRUNG ÜBER DEN OBST- & KARTOFFELHOF MOHR
5.9. ab 11:00

Treffpunkt: Thomasberger Str. 19, 53639 Königswinter max. 25 Personen |
Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG DURCH DIE ARCHE LÜTZ
LEIDER SCHON AUSGEBUCHT
5.9. 15:00

Dr. Til Macke und Evelyn Steppbacher erzählen über die Geschichte des Gebietes und erklären bei einem Rundgang die botanischen und zoologischen Besonderheiten.
Je 20 Personen | Dauer ca. 1,5 Stunden | Spende 5 € an die Arche Lütz | Infos: macke-stiftung.de | Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

SCHMUCKSTAND IM GARTEN
5.9. 11:00

Individueller Schmuck in Silber und Gold verfeinert mit Sekt, Wasser, Kaffee, Häppchen und natürlich Äpfeln.
Dauer bis 18 Uhr | Uckerather Str. 31, Oberpleis-Frohnhardt | Anmeldung telefonisch unter: 0176 50424487 oder 02244 9000244

LIEBLINGSBURGER
4.9. von 15:00 bis 20:00 

REWE Fickeis
Dollendorfer Str. 27, Königswinter-Oberpleis
www.lieblings-burger.de

FÜHRUNG STREUOBSTWIESE
6.9. 11:30

Bei dieser besonderen Veranstaltung werden wir eine alte Obstwiese besuchen, dort bekommen wir spannende Infos zu den Besonderheiten der Obstwiesen und den verschiedenen Obstsorten, die hier wachsen. Wir erkunden den “Obstsortenweg” mit mehr als 15 Obstsorten, ernten zwei verschiedene Sorten von Äpfeln und können auch bei der Baumpflege Hand anlegen. Danach treffen wir uns am “Alten Zoll”. Hier erwarten uns noch viele Äpfel-, Birnen- und Pflaumensorten, die wir verkosten dürfen. Zum Abschluss treffen wir die beiden von uns geernteten Apfelsorten wieder – der Koch vom “Alten Zoll” hat sie für uns herzhaft und süß in Szene gesetzt.

Xenia Scherz (Biostation des Rhein-Sieg-Kreises) erklärt die Besonderheiten dieser Region. Es wird eine alte Obst-wiese besucht mit anschließender Verkostung im Alten Zoll. Kosten 15 € pro Person inkl. Verkostung (Sortenverkostung sowie 2 kleine Gerichte und 1 Getränk) Dauer ca. 3 Stunden | Weitere Infos und Anmeldung unter alterzoll.oberpleis.de

SCHMUCKSTAND IM GARTEN
6.9. 11:00

Individueller Schmuck in Silber und Gold verfeinert mit Sekt, Wasser, Kaffee, Häppchen und natürlich Äpfeln.
Dauer bis 18 Uhr | Uckerather Str. 31, Oberpleis-Frohnhardt | Anmeldung telefonisch unter: 0176 50424487 oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN SONNENBERGER HOF
7.9. 16:00

Führung mit Information zum geschützten Beerenobstanbau auf dem Sonnenberger Hof. (Bei dieser Veranstaltung ist Maskenpflicht)

Treffpunkt: Sonnenberger Hof 1, 53639 Königs-winter | max. 25 Personen | Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

ZEICHENKURS FÜR KINDER AB 12 JAHRE
9.9. 17:00

Kursleitung: Sylvia Gayk | 6 Termine (dienstags) Infos und Anmeldung unter: vhs-siebengebirge.de

MUSIK-SOMMER
IM HAUS SCHLESIEN
9.9. ab 17:30

Es spielt Stefan Ulbrich | Reservierung wird empfohlen Infos und Reservierung unter www.hausschlesien.de

Angebote “Alter Zoll

Benito Di Lorenzo, der Küchenchef vom Alten Zoll, lädt sie zu einer kulinarischen Reise ein. Die Gerichte der Apfelkarte werden sich um die Obstsorten drehen, die in der Kulturlandschaft des Siebengebirges wachsen. Seien Sie gespannt!

Angebote “Pleiser Stuben

Genießen Sie wären der Apfelwoche leckeren Flammkuchen mit Apfel-Zimt, Apfelkuchen mit Sahne und dazu einen Rosato-Mela-Cocktail.

Angebote “Boutique Malu

20% Rabatt auf alle Mäntel und Jacken.

Angebote “Brillenstube Hörakustik

50% Rabatt auf Deine neue LIEBESKIND Brille.
Testhörer Woche für TELEFUNKEN Hörsysteme.

Angebote “Das Frauenzimmer

Ab einem Verkaufswert von 100,- Euro schenken wir Ihnen unseren aktuellen Jeans-Shopper im exklusiven Frauenzimmer-Look gefüllt mit einem leckeren Apfel.

Angebote “Mundorf Tank Keppeler

Klare Sicht für Alle! Gratis Auffüllen der Scheibenwaschanlage mit Apfelduft.

Angebote “Optik Kraemer

Knackiges Angebot für Ihre Augen!
20% auf Alles (ausgenommen Kontaktlinsen, Kontaktlinsenflüssigkeit und Sonderangebote)