2. Oberpleiser Apfelwoche vom 28. bis 5. September 2021

oberpleiser-apfelwoche

Erleben Sie sich im Rahmen der Oberpleiser Apfelwoche spannende Führungen, interessante Wanderungen, leckere Angebote und spezielle Aktionen in der Bergregion von Königswinter.

Wir freuen uns, dass wir bei der zweiten Apfelwoche so viele Partner gewinnen konnten. Wenn Sie noch weitere Aktionen in dieser Woche haben, neben wir diese gerne ebenfalls auf. Schicken Sie uns einfach ein Mail an info@bergregion-koenigswinter.de  mit der Beschreibung Ihres Angebotes.

 

BRUNNENFÜHRUNG WASSERBESCHAFFUNGSVERBAND THOMASBERG
28.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG STREUOBSTWIESE
28.8. ab 13:00

Xenia Scherz (Biostation Rhein Sieg) erklärt die Besonderheiten dieser Region. Es wird eine alte Obstwiese besucht mit anschließender Verkostung im Alten Zoll.

Treffpunkt: Herresbacher Str., 53639 Königswinter | Kosten: 15,- Euro/Pers. |

Anmeldung: www.alterzoll.oberpleis.de

SCHMUCKSTAND IM GARTEN
28.8. von 11:00 bis 18:00

Individueller Schmuck in Silber und Gold verfeinert mit Sekt, Wasser, Kaffee, Häppchen und natürlich Äpfeln.
Treffpunkt: Uckerather Str. 31, Oberpleis-Frohnhardt

Anmeldung telefonisch unter: 0176 50424487 oder unter u.schaefer5@t-online.de

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
29.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

Historische Führung Ortskern Oberpleis
29.8. ab 15:00

Auf den Spuren der Vergangenheit: Oberpleis vor 1000 Jahren bis heute

Treffpunkt: Kath. Kirche Oberpleis | Keine Anmeldung erforderlich | Maskenpflicht in der Kirche

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

SCHMUCKSTAND IM GARTEN
29.8. von 11:00 bis 18:00

Individueller Schmuck in Silber und Gold verfeinert mit Sekt, Wasser, Kaffee, Häppchen und natürlich Äpfeln.
Treffpunkt: Uckerather Str. 31, Oberpleis-Frohnhardt

Anmeldung telefonisch unter: 0176 50424487 oder unter u.schaefer5@t-online.de

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
30.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN SONNENBERGER HOF
30.8. ab 16:00

Führung mit Information zum geschützten Beerenobstanbau auf dem Sonnenberger Hof.

Treffpunkt: Sonnenberger Hof 1, 53639 Königswinter | max. 25 Personen

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
31.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN OBST- & KARTOFFELHOF MOHR
31.8. ab 17:00 

Einblick in die Besonderheiten der Region bei einer Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Region –  die älteste Obstanbauregion im Rheinland.

Treffpunkt: Thomasberger Str. 19, 53639 Königswinter | max. 25 Personen

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
1.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG DURCH DAS BASALTWERK HÜHNERBERG
1.9. ab 18:00

Leider schon ausgebucht!

Basalt ist ein vulkanisches Gestein und wird im Basaltwerk Hühnerberg im Tagebau abgebaut. Bei der Führung erhalten Sie einen Einblick über den Abbau und die Verwendung der Produkte.

Treffpunkt: Basaltwerk Hühnerberg, Eingang, Quirrenbacher Str. 155, 53639 Königswinter | max. 30 Personen

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

MUSIK-SOMMER IM HAUS SCHLESIEN
1.9. ab 19:00

Es spielt Still Funky | Reservierung wird empfohlen | Infos und Reservierung unter www.hausschlesien.de

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
2.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

APFELMARKT IN OBERPLEIS
2.9. ab 11:00

Auf den Parkplätzen der Volksbank Köln Bonn in Oberpleis erwarten Sie verschiedene Stände mit Leckereien rund um den Apfel.

FÜHRUNG DURCH DIE ARCHE LÜTZ
2.9. 15:00

Leider schon ausgebucht!

Dr. Til Macke und Evelyn Steppbacher erzählen über die Geschichte des Gebietes und erklären bei einem Rundgang die botanischen und zoologischen Besonderheiten.

1989 erwarb Dr. Til Macke das Gelände an der Siegburger Straße, um es für die Zwecke des Naturschutzes zu gestalten. Mit hohen Eigenleistungen und Spenden sowie einer finanziellen Unterstützung der Bezirksregierung Köln konnten Flachwasserzonen, fünf Inseln, Kleingewässer, eine Landzunge und eine Wildblumenwiese angelegt sowie alter Baumbestand erhalten werden.

Je 20 Personen | Dauer ca. 1,5 Stunden | Spende 5 € an die Arche Lütz | Infos: macke-stiftung.de

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN OBSTHOF SIEBENGEBIRGE
2.9. ab 17:00

Gewinnen Sie einen Einblick in die Besonderheiten der Region. Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Bergregion – die älteste Obstanbauregion des Rheinlandes.

Treffpunkt: Auelweg 22, 53639 Königswinter | max. 25 Personen | Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

PROPSTEIGARTEN – EINBLICKE IN DIE PLANUNG
2.9. ab 17:00

Der Probsteigarten, das versteckte Kleinod in Oberpleis, wird ein “Garten für Alle”. Die BioStation Rhein-Sieg stellt die Pläne vor.

Treffpunkt: Kath. Kirche Oberpleis | keine Anmeldung erforderlich

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
3.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

APFELMARKT IN HEISTERBACHERROTT
3.9. ab 9:00

Das Angebot des Wochenmarkts (großer Parkplatz) wird um verschiedenste Stände zum Thema Apfel erweitert.

WANDERUNG WUNDERSCHÖNES EISBACHTAL
3.9. ab 16:00

Nach der Überquerung des Pleisbachs führt der Weg vorbei an alten Streuobstwiesen hinauf nach Eisbach zur Marienkapelle. Im kühlen Talgrund des Eisbachs liegt das gleichnamige Naturschutzgebiet mit der Fauna und Flora eines typischen Siefen im Naturpark Siebengebirge. Auf dem Kapellenwanderweg geht es vorbei an einem ehemaligen Basaltsteinbruch mit Grubensee nach Pleiserhohn zur Kapelle Sankt Anna und dem alten Dorfbrunnen Pleiserhohner Pütz, über Thelenbitze zurück nach Oberpleis. Die Eisbachtal-Tour wird begleitet von der Geographin und Natur- und Landschaftsführerin Ingrid Küsgens, die Ihnen die vielen Natur- und Kulturschätze sowie Kleinode am Wegesrand vorstellt.

Treffpunkt: Gaststätte Alter Zoll, Siegburger Str. 13, 53639 Königswinter | Bitte an festes Schuhwerk denken | Dauer ca. 2,5 Stunden

Anmeldung: www.alterzoll.oberpleis.de

FÜHRUNG ÜBER DEN OBSTHOF SIEBENGEBIRGE
3.9. ab 17:00

Gewinnen Sie einen Einblick in die Besonderheiten der Region. Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Bergregion – die älteste Obstanbauregion des Rheinlandes.

Treffpunkt: Auelweg 22, 53639 Königswinter | max. 25 Personen | Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
4.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

SIEBENGEBIRGSTAG DES VERSCHÖNERUNGSVEREINS
4.9. ab 11:00 bis 17:00

Der Siebengebirgstag am 4. September steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums „150 Jahre VVS“, auch wenn das Jubiläumsjahr bereits zum Jahresende 2020 beendet wurde.

Dazu bieten wir besonders viele interessante Angebote und Aktionen: u.a. ein Platzkonzert der Jagdhornbläser, Einblicke in die Natur bei der Rollenden Waldschule, Ponyreiten, die Schafherde der Bio-Station, Schmink- und Bastelangebote für Kinder garantieren Spiel und Spaß für Jung und Alt, und noch einiges mehr. Im Siebengebirge aktive Vereine und Initiativen präsentieren sich gemeinsam mit dem VVS. Dazu gibt es Leckeres vom Grill und Getränke sowie selbstgebackenen Kuchen.

Treffpunkt: Forsthaus Lohrberg, Löwenburger Str. 2, 53639 Königswinter

Anmeldung: nicht erforderlich

weitere Infos unter www.vv-siebengebirge.de

FÜHRUNG ÜBER DEN OBST- & KARTOFFELHOF MOHR
4.9. ab 11:00

Einblick in die Besonderheiten der Region bei einer Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Region –  die älteste Obstanbauregion im Rheinland.

Treffpunkt: Thomasberger Str. 19, 53639 Königswinter | max. 25 Personen |
Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG DURCH DIE ARCHE LÜTZ
4.9. ab 15:00

Leider schon ausgebucht!

Dr. Til Macke und Evelyn Steppbacher erzählen über die Geschichte des Gebietes und erklären bei einem Rundgang die botanischen und zoologischen Besonderheiten.
Je 20 Personen | Dauer ca. 1,5 Stunden | Spende 5 € an die Arche Lütz | Infos: macke-stiftung.de | Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

WANDERUNG OBERPLEISER „HEIMATHÄPPCHEN“
4.9. ab 15:00

Vom Alten Zoll in Oberpleis wandern wir entlang des Kapellenwanderweges über den Hartenberg, genießen vom Heiligenhäuschen die wundervolle Aussicht auf das Siebengebirge. Entlang der Obstfelder und Baumschulen am Wahlfelder Hof gehen wir zur Antoniuskapelle zurück nach Sankt Pankratius. Die Heimathäppchentour wird begleitet von den Geographen und Natur- und Landschaftsführern Thomas Benteler und Ingrid Küsgens, die Ihnen die vielen Natur- und Kulturschätze sowie Kleinode am Wegesrand schmackhaft machen.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, eine Mund-Nasen-Bedeckung und ausreichend zu Trinken. Der Weg ist ca. 5 km lang. Wir sind ca. 2,5 Stunden unterwegs.

Treffpunkt: Alter Zoll, Siegburger Str. 13, 53639 Königswinter-Oberpleis.

Unter Leitung von Thomas Bentler & Ingrid Küsgens | Max. 30 Personen (15 Pers. in 2 Gruppen) | Preis 10,- pro Teilnehmer | Anmeldung und Details unter www.alterzoll.oberpleis.de