Category Archives: Tipps-und-Empfehlungen

04Aug/21
oberpleiser-apfelwoche

2. Oberpleiser Apfelwoche vom 28. bis 5. September 2021

oberpleiser-apfelwoche

Erleben Sie sich im Rahmen der Oberpleiser Apfelwoche spannende Führungen, interessante Wanderungen, leckere Angebote und spezielle Aktionen in der Bergregion von Königswinter.

Wir freuen uns, dass wir bei der zweiten Apfelwoche so viele Partner gewinnen konnten. Wenn Sie noch weitere Aktionen in dieser Woche haben, neben wir diese gerne ebenfalls auf. Schicken Sie uns einfach ein Mail an info@bergregion-koenigswinter.de  mit der Beschreibung Ihres Angebotes.

 

BRUNNENFÜHRUNG WASSERBESCHAFFUNGSVERBAND THOMASBERG
28.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG STREUOBSTWIESE
28.8. ab 13:00

Xenia Scherz (Biostation Rhein Sieg) erklärt die Besonderheiten dieser Region. Es wird eine alte Obstwiese besucht mit anschließender Verkostung im Alten Zoll.

Treffpunkt: Herresbacher Str., 53639 Königswinter | Kosten: 15,- Euro/Pers. |

Anmeldung: www.alterzoll.oberpleis.de

SCHMUCKSTAND IM GARTEN
28.8. von 11:00 bis 18:00

Individueller Schmuck in Silber und Gold verfeinert mit Sekt, Wasser, Kaffee, Häppchen und natürlich Äpfeln.
Treffpunkt: Uckerather Str. 31, Oberpleis-Frohnhardt

Anmeldung telefonisch unter: 0176 50424487 oder unter u.schaefer5@t-online.de

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
29.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

Historische Führung Ortskern Oberpleis
29.8. ab 15:00

Auf den Spuren der Vergangenheit: Oberpleis vor 1000 Jahren bis heute

Treffpunkt: Kath. Kirche Oberpleis | Keine Anmeldung erforderlich | Maskenpflicht in der Kirche

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

SCHMUCKSTAND IM GARTEN
29.8. von 11:00 bis 18:00

Individueller Schmuck in Silber und Gold verfeinert mit Sekt, Wasser, Kaffee, Häppchen und natürlich Äpfeln.
Treffpunkt: Uckerather Str. 31, Oberpleis-Frohnhardt

Anmeldung telefonisch unter: 0176 50424487 oder unter u.schaefer5@t-online.de

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
30.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN SONNENBERGER HOF
30.8. ab 16:00

Führung mit Information zum geschützten Beerenobstanbau auf dem Sonnenberger Hof.

Treffpunkt: Sonnenberger Hof 1, 53639 Königswinter | max. 25 Personen

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
31.8. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN OBST- & KARTOFFELHOF MOHR
31.8. ab 17:00 

Einblick in die Besonderheiten der Region bei einer Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Region –  die älteste Obstanbauregion im Rheinland.

Treffpunkt: Thomasberger Str. 19, 53639 Königswinter | max. 25 Personen

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
1.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG DURCH DAS BASALTWERK HÜHNERBERG
1.9. ab 18:00

Leider schon ausgebucht!

Basalt ist ein vulkanisches Gestein und wird im Basaltwerk Hühnerberg im Tagebau abgebaut. Bei der Führung erhalten Sie einen Einblick über den Abbau und die Verwendung der Produkte.

Treffpunkt: Basaltwerk Hühnerberg, Eingang, Quirrenbacher Str. 155, 53639 Königswinter | max. 30 Personen

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

MUSIK-SOMMER IM HAUS SCHLESIEN
1.9. ab 19:00

Es spielt Still Funky | Reservierung wird empfohlen | Infos und Reservierung unter www.hausschlesien.de

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
2.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

APFELMARKT IN OBERPLEIS
2.9. ab 11:00

Auf den Parkplätzen der Volksbank Köln Bonn in Oberpleis erwarten Sie verschiedene Stände mit Leckereien rund um den Apfel.

FÜHRUNG DURCH DIE ARCHE LÜTZ
2.9. 15:00

Leider schon ausgebucht!

Dr. Til Macke und Evelyn Steppbacher erzählen über die Geschichte des Gebietes und erklären bei einem Rundgang die botanischen und zoologischen Besonderheiten.

1989 erwarb Dr. Til Macke das Gelände an der Siegburger Straße, um es für die Zwecke des Naturschutzes zu gestalten. Mit hohen Eigenleistungen und Spenden sowie einer finanziellen Unterstützung der Bezirksregierung Köln konnten Flachwasserzonen, fünf Inseln, Kleingewässer, eine Landzunge und eine Wildblumenwiese angelegt sowie alter Baumbestand erhalten werden.

Je 20 Personen | Dauer ca. 1,5 Stunden | Spende 5 € an die Arche Lütz | Infos: macke-stiftung.de

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG ÜBER DEN OBSTHOF SIEBENGEBIRGE
2.9. ab 17:00

Gewinnen Sie einen Einblick in die Besonderheiten der Region. Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Bergregion – die älteste Obstanbauregion des Rheinlandes.

Treffpunkt: Auelweg 22, 53639 Königswinter | max. 25 Personen | Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

PROPSTEIGARTEN – EINBLICKE IN DIE PLANUNG
2.9. ab 17:00

Der Probsteigarten, das versteckte Kleinod in Oberpleis, wird ein “Garten für Alle”. Die BioStation Rhein-Sieg stellt die Pläne vor.

Treffpunkt: Kath. Kirche Oberpleis | keine Anmeldung erforderlich

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
3.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

APFELMARKT IN HEISTERBACHERROTT
3.9. ab 9:00

Das Angebot des Wochenmarkts (großer Parkplatz) wird um verschiedenste Stände zum Thema Apfel erweitert.

WANDERUNG WUNDERSCHÖNES EISBACHTAL
3.9. ab 16:00

Nach der Überquerung des Pleisbachs führt der Weg vorbei an alten Streuobstwiesen hinauf nach Eisbach zur Marienkapelle. Im kühlen Talgrund des Eisbachs liegt das gleichnamige Naturschutzgebiet mit der Fauna und Flora eines typischen Siefen im Naturpark Siebengebirge. Auf dem Kapellenwanderweg geht es vorbei an einem ehemaligen Basaltsteinbruch mit Grubensee nach Pleiserhohn zur Kapelle Sankt Anna und dem alten Dorfbrunnen Pleiserhohner Pütz, über Thelenbitze zurück nach Oberpleis. Die Eisbachtal-Tour wird begleitet von der Geographin und Natur- und Landschaftsführerin Ingrid Küsgens, die Ihnen die vielen Natur- und Kulturschätze sowie Kleinode am Wegesrand vorstellt.

Treffpunkt: Gaststätte Alter Zoll, Siegburger Str. 13, 53639 Königswinter | Bitte an festes Schuhwerk denken | Dauer ca. 2,5 Stunden

Anmeldung: www.alterzoll.oberpleis.de

FÜHRUNG ÜBER DEN OBSTHOF SIEBENGEBIRGE
3.9. ab 17:00

Gewinnen Sie einen Einblick in die Besonderheiten der Region. Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Bergregion – die älteste Obstanbauregion des Rheinlandes.

Treffpunkt: Auelweg 22, 53639 Königswinter | max. 25 Personen | Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

BRUNNENFÜHRUNG WBV THOMASBERG
4.9. um 11:00 und um 14:30

Erfahren Sie wie das Frischwasser in Königswinter bereit gestellt wird und wie die Versorgung erfolgt

Treffpunkt: Hochbehälter Scharfenberg, Am blauen See, 53639 Königswinter | Die Straße Am blauen See komplett durchfahren, fast am Ende der Straße finden Sie den Parkplatz am Hochbehälter | max. 10 Pers. pro Führung

Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

SIEBENGEBIRGSTAG DES VERSCHÖNERUNGSVEREINS
4.9. ab 11:00 bis 17:00

Der Siebengebirgstag am 4. September steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Jubiläums „150 Jahre VVS“, auch wenn das Jubiläumsjahr bereits zum Jahresende 2020 beendet wurde.

Dazu bieten wir besonders viele interessante Angebote und Aktionen: u.a. ein Platzkonzert der Jagdhornbläser, Einblicke in die Natur bei der Rollenden Waldschule, Ponyreiten, die Schafherde der Bio-Station, Schmink- und Bastelangebote für Kinder garantieren Spiel und Spaß für Jung und Alt, und noch einiges mehr. Im Siebengebirge aktive Vereine und Initiativen präsentieren sich gemeinsam mit dem VVS. Dazu gibt es Leckeres vom Grill und Getränke sowie selbstgebackenen Kuchen.

Treffpunkt: Forsthaus Lohrberg, Löwenburger Str. 2, 53639 Königswinter

Anmeldung: nicht erforderlich

weitere Infos unter www.vv-siebengebirge.de

FÜHRUNG ÜBER DEN OBST- & KARTOFFELHOF MOHR
4.9. ab 11:00

Einblick in die Besonderheiten der Region bei einer Führung mit Informationen zum Edelobstanbau in der Königswinterer Region –  die älteste Obstanbauregion im Rheinland.

Treffpunkt: Thomasberger Str. 19, 53639 Königswinter | max. 25 Personen |
Anmeldung: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

FÜHRUNG DURCH DIE ARCHE LÜTZ
4.9. ab 15:00

Leider schon ausgebucht!

Dr. Til Macke und Evelyn Steppbacher erzählen über die Geschichte des Gebietes und erklären bei einem Rundgang die botanischen und zoologischen Besonderheiten.
Je 20 Personen | Dauer ca. 1,5 Stunden | Spende 5 € an die Arche Lütz | Infos: macke-stiftung.de | Anmeldung unter: info@bergregion-koenigswinter.de oder 02244 9000244

WANDERUNG OBERPLEISER „HEIMATHÄPPCHEN“
4.9. ab 15:00

Vom Alten Zoll in Oberpleis wandern wir entlang des Kapellenwanderweges über den Hartenberg, genießen vom Heiligenhäuschen die wundervolle Aussicht auf das Siebengebirge. Entlang der Obstfelder und Baumschulen am Wahlfelder Hof gehen wir zur Antoniuskapelle zurück nach Sankt Pankratius. Die Heimathäppchentour wird begleitet von den Geographen und Natur- und Landschaftsführern Thomas Benteler und Ingrid Küsgens, die Ihnen die vielen Natur- und Kulturschätze sowie Kleinode am Wegesrand schmackhaft machen.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung, eine Mund-Nasen-Bedeckung und ausreichend zu Trinken. Der Weg ist ca. 5 km lang. Wir sind ca. 2,5 Stunden unterwegs.

Treffpunkt: Alter Zoll, Siegburger Str. 13, 53639 Königswinter-Oberpleis.

Unter Leitung von Thomas Bentler & Ingrid Küsgens | Max. 30 Personen (15 Pers. in 2 Gruppen) | Preis 10,- pro Teilnehmer | Anmeldung und Details unter www.alterzoll.oberpleis.de

03Aug/21

Das Oberpleiser Gutscheinheft geht in die zweite Auflage

Mit über 30 Gutscheinen aus Geschäften in und um Oberpleis!

Der Werbekreis Oberpleis hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen von Handel, Handwerk, Gewerbe und freien Berufen in Oberpleis und Umgebung zu fördern.
Die Corona – Pandemie stellt uns alle vor neue Aufgaben.

„Kauf vor Ort“ ist wichtiger denn je.

Mit dem Gutscheinheft „Kauf vor Ort“ unterstützen Sie die Unternehmen in der Region. Die Bergregion im Siebengebirge hat viel zu bieten. Entdecken Sie Oberpleis mit all seinen Facetten auf ein Neues.

Sie erhalten die Gutscheinhefte bei allen teilnehmenden Geschäften und in unterschiedlichen Auslagen in der Region

Teilnehmer:
Alter Zoll, Autohaus Thomas, Doering Immobilien, Herrlich WeiblichMassagepraxis Mack, Möbelhaus Thomas, Premio Reifen + Autoservice, RingTausch, Saunapark Beauty & Spa, Saunapark Siebengebirge, Teamsport Metzler, Trauerrednerin Melanie Ring, UP Entertainment, Versicherungsmakler Allmann, Brillenstube Ardelt, Cafe Cake, Restaurant Drachenfels, Finca leben & Wohnen, Friedrichs Rolladen, HARK Kamine, Heider Wohnambiente, Oberpleiser Lehr- und Nachhilfe Institut, Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt, Kittlaus Immobilien, Kreissparkasse Köln, Mundorf-Tank Keppeler, REWE Oberpleis, Versicherungsfachmann Wolfgang Scherz, Schloss Drachenburg, Tante Ännie, Volksbank Köln-Bonn, wohnbar Immobilien Management

Der Werbekreis Oberpleis heißt sie herzlich willkommen und freut sich auf sie.

17Mai/21

Apfelsonntag 2021 muss leider wieder ausfallen

Wie schon zu befürchten, wird auch in diesem Jahr der Apfelsonntag nicht stattfinden. Die Einschränkungen aufgrund der Pandemie lassen eine Durchführung des Sonntags nicht zu.

Die Apfelwoche wird aber stattfinden. Vom 28. August bis 5. September möchten wir wieder mit vielen Events, Aktionen, Angeboten und Informationen auf unsere schöne Region aufmerksam machen.

Wer eine Aktion während der Apfelwoche plant kann sich gern schon jetzt per Mail bei uns melden. Die Anmeldungen für den Apfelsonntag können direkt auf unserer Homepage erfolgen.

08Dez/20

Wir-sind-Rhein-Sieg Rhenag-Rabatt auf Gutscheine

Die zweite Welle der Corona-Pandemie trifft das heimische Gewerbe härter und länger als gedacht. Der Teil-Lockdown zieht sich mindestens bis zum 20. Dezember.
Zudem wurden schärfere Auflagen hinsichtlich der maximal zugelassenen Personen in den Geschäften erlassen. Das so wichtige Weihnachtsgeschäft findet damit auch in der Rhein-Sieg Region unter immer schwierigeren Rahmenbedingungen statt.

In dieser Situation haben sich die ehrenamtlichen Betreiber des Gutscheinportals
„Wir-sind-Rhein-Sieg“ und die rhenag entschlossen, die im November gestartete Unterstützung zu intensivieren. Im Aktionszeitraum vom 7.12.2020 bis 13.12.2020 werden die Gutscheine um 20% statt der üblichen 10% durch rhenag rabattiert. Zudem wird in dieser zweiten Dezemberwoche der maximale Gutscheinwert
von 100 € auf 200 € hochgesetzt. Damit können Gutscheinkäufer in dieser Woche von bis zu 40 € Rabatt profitieren, wenn sie ihre Lieblingsläden vor Ort unterstützen.

Das im November in neuer Form (erstmals mit rhenag-Rabatt) gestartete „Wir-sind-Rhein-Sieg-Portal“ ist seither gut angelaufen. Bereits knapp 100 heimische Einzelhändler, Dienstleister oder Gastrobetriebe aus dem Rhein-Sieg-Kreis bieten auf der Plattform Gutscheine an. Die erste Zielmarke von 10.000 € Umsatz ist fast erreicht. „Der stationäre Handel, der unsere Innenstädten und Ortskerne
erst lebendig macht, braucht gerade jetzt mehr denn je unsere Solidarität,“ appelliert Kai Kolepka an die heimischen Verbraucher, lokal zu kaufen. „Für alle, die sich zurzeit unter Menschen unwohl fühlen, ist der Gutscheinkauf über das Portal ein guter Weg, auch von zuhause aus den heimischen Handel zu unterstützen. Und diese gelebte Solidarität lohnt sich in der zweiten Dezemberwoche mit
20%-Rabatt auf bis zu 200 € gleich doppelt.“

07Nov/20

Lichterfest am 26.11.2020

Erleben Sie einen gemütlichen Abend in Oberpleis!

Bei zauberhafter Beleuchtung von 16 bis 20 Uhr und vielen Aktionen in unseren Geschäften können Sie die ersten Geschenke entspannt einkaufen oder einfach die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen.

Den Abend können Sie in unserer vielfältigen Gastronomie ausklingen lassen.

22Jun/20

Absage Apfelsonntag 2020

Liebe Mitglieder und Freunde des Apfelsonntags,

der Vorstand hat sich in seiner letzten Sitzung dazu entschieden, den Apfelsonntag 2020 abzusagen. Leider machen die Corona bedingten Einschränkungen, so richtig und wichtig diese auch sind, eine zuverlässige Planung für den verkaufsoffenen Sonntag nicht möglich.

Zur Zeit planen wir eine Alternativ-Veranstaltung. Lasst Euch überraschen.

03Apr/20

Neues Portal heimatliebe-siebengebirge

das Corona-Virus prägt derzeit unseren Alltag. Die meisten Einzelhandelsgeschäfte mussten ihren Betrieb einstellen, die Restaurants sind alle geschlossen.

Der Werbekreis Oberpleis und die Wirtschaftsförderungs- und Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Königswinter möchten versuchen, Gastronomie, Einzelhandel, Handwerk und Gewerbe in ganz Königswinter mit der internetbasierten Organisation von Abhol- und Lieferdiensten sowie Hilfs-Gutscheinen in den kommenden Wochen zu unterstützen. Hierzu werden wir eine Internetplattform aufbauen, auf der Sie sich kostenlos mit Ihrem Unternehmen präsentieren und Ihr Angebot darlegen können.Hierfür haben wir einen Fragebogen entworfen, der Ihnen zunächst “analog“ die Möglichkeit bietet, uns alle erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird dies auch online möglich sein.

Sollten Sie Interesse haben, an der Aktion teilzunehmen, möchten wir Sie bitten, uns den Fragebogen per Post, Fax oder Mail zurückzusenden. Gerne dürfen Sie diese Mail an Geschäftskollegen und andere Unternehmen in Königswinter weiterleiten. Je mehr Inhalt wir präsentieren können desto interessant wird das Portal werden.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Rösgen (02244 92170 oder f.roesgen@bergregion-koenigswinter.de) oder Herr Dr. Pätz (02223 92340 oder paetz@wwg-koenigswinter.de) gerne zur Verfügung.

Das Formular zum Ausfüllen Ihrer Angaben zum Unternehmen können Sie sich über den nachfolgenden Link ausdrucken.

Formular – Wie können wir Ihrem Unternehmen helfen

14Feb/20

Engagierte Stadt Königswinter – Forum Ehrenamt ruft zur Corona-Hilfe auf

In Zeiten der Coronakrise ruft das Forum Ehrenamt mit der Stadt Königswinter in einer Gemeinschaftsaktion zu Solidarität auf mit Menschen, die wegen ihres Alters oder ihrer Gesundheitssituation die Pandemie besonders fürchten.

Wer versorgt Menschen aus den Risikogruppen in Königswinter mit Lebensmitteln und anderen Gütern des täglichen Bedarfs, die aus eigener Entscheidung Zuhause bleiben, um einer eventuellen Ansteckung vorzubeugen?

Mehr dazu finden Sie auf der Homepage des Forum Ehrenamt.

 

15Jan/20

Grüner Sonntag am 17.05.2020 abgesagt.

Verkaufsoffener Sonntag in Oberpleis

Aufgrund der allgemeinen Corona-Krise und den damit verbunden Einschränkungen im öffentlichen Leben, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen erstmals in der Geschichte des Werbekreises einen verkaufsoffenen Sonntag abzusagen. Der Grüne Sonntag am 15. Mai wird daher nicht stattfinden.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Unterstützung und Teilnahme am Apfelsonntag im September.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Ihr Vorstand 
Werbekreis Oberpleis

Der Grüne Aktionstag beginnt aufgrund der geänderten Öffnungszeitenregelung für Verkaufsoffenen Sonntag erst um 13 Uhr und endet dafür eine Stunde später um 18 Uhr. Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten. Zahlreiche Unternehmen, Vereine und Organisationen zeigen wieder Ihr Können und Ihre Angebote.

Zum ersten Mal findet auch ein 10km-Lauf “Rund um Oberpleis” und ein Kinderlauf statt. Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit folgen.

Die Bushaltestelle wird für den Tag vom Busbahnhof an den Kreisel Herresbacher Str. verlegt. Die Tiefgarage hat geöffnet und ist vom Offermannsberg aus zu befahren. Der Werbekreis-Shuttle-Taxi pendelt zwischen Rathausvorplatz, Parkplatz REWE Thomasberg, Mundorf Tankstelle Thomasberg und Parkplatz Heisterbacherrott.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie demnächst hier.

Aussteller können sich direkt online unter https://www.bergregion-koenigswinter.de/firmen/formular-anmeldung-verkaufsoffener-sonntag/ anmelden.