Grüner Sonntag 2015 unter dem Motto “(L)auf nach Oberpleis”

Moderator Tom Simon und Günter Herr, Vorsitzender des Werbekreises Oberpleis waren beeindruckt von der Teilnahme bei dieser Aktion. Eine Gruppe der HSG Siebengebirge war in eindrucksvoller Stärke angetreten. 111 Sportler mit genauso vielen Luftballons liefen durch Oberpleis.

Eine ebenfalls tolle Truppe stellten die Schlepperfreunde Pleistal mit alten Traktoren dar. Die Besucher konnten am Kirchplatz die Fahrzeuge begutachten. Ältester Schlepper: der „Knubbel“, Baujahr 1951 von Felix-Peter Bäsgen.

An rund 70 Ständen präsentierten Mitglieder des Werbekreises, aber auch Vereine ihre Angebote. Der Einkaufsbummel lohnte sich, denn die Geschäftsleute hatten die Lager voll und gewährten Prozente.

Auch die Kinder hatten beim Grünen Sonntag Spaß bei Torwandschießen, beim Heißen Draht, Bungeelaufen oder Segwayfahren. Mit dem Taxi-Shuttle gelangten die Besucher von den Parkplätzen am Saunapark Siebengebirge und von Möbel Thomas direkt zu den Schauplätzen des Grünen Sonntags.

Übrigens ließen die HSG Sportler ihre Ballons bei einem internen Ballonwettbewerb auch noch steigen. Teilweise wurden die an den Ballons hängenden Postkarten zurück geschickt – der weiteste flog 239 km.